„Szenen einer Ehe“ - Theater im Kunstverein

Nachdem wir im letzten Monat Franz Kafkas Erzählung „Die Verwandlung“ vorgestellt haben, wenden wir uns im Frühlingsmonat Mai einem eher humoristischen Autor zu. Loriot hat mit spitzer Feder und wunderbar witzigen Dialogen den deutschen Alltag auf’s Korn genommen.
Die Schauspielerin Uta Eisold („Oben bleiben“) und Regisseur Ekkehard Dennewitz - auch im wirklichen Leben ein Paar - nehmen Sie mit auf eine vergnügliche Reise durch den Ehealltag.
Gemeinsam diskutieren sie die Kochzeit des „Frühstückseies“ oder belegen einen Kuss-Workshop, um schließlich festzustellen, dass Männer und Frauen doch nicht zusammenpassen.
Vielleicht schaut auch noch der Doktor Müller-Lüdenscheid vorbei, getreu seinem Motto: Die Ente bleibt draußen!

„Szenen einer Ehe“ nach Loriot
Es spielen Uta Eisold und Ekkehard Dennewitz

Samstag, 20.05.2017 um 19:00 Uhr
In der Galerie des Kunstvereins im Haus des Gastes, Feldberg
Eintritt 8€/ ermäßigt 6€

Zurück