Veranstaltungen, Lesungen & Vorträge

Datum Titel Informationen
22. Februar 2017 Dann geh‘ ich eben einfach auf die Bühne

Treffen mit der Theatergruppe um 18.30 Uhr in der Galerie.

12. Februar 2017 Theaterworkshop

Der Workshop findet am Sonntag, dem 12.02.2017 von 16.00 – 18.00 Uhr in der Galerie des Kunstvereins im Haus des Gastes in Feldberg statt.

Weiterlesen …

05. Februar 2017 Ein Märchen als Geschenk

Lesung zum 70. Todestag Hans Falladas „Pechvogel und Glückskind – ein Märchen für Kinder und Liebende“
Es lesen Alejandro Quintana und Sylvia Bretschneider.
Beginn 19.00 Uhr

Weiterlesen …

18. Januar 2017 Dann geh‘ ich eben einfach auf die Bühne

Treffen mit der Theatergruppe um 18.30 Uhr in der Galerie.

14. Januar 2017 Dann geh‘ ich eben einfach auf die Bühne

Am 14.1. und 15.1.2017 jeweils von 16.00 bis 18.00 Uhr finden Theaterworkshops im Ausstellungsraum des Kunstvereins statt.

Weiterlesen …

19. November 2016 „Mondschnee liegt auf den Wiesen“ – eine Einladung zum Nachspüren (16:00 Uhr)

„Aus Briefen kluger Frauen“ liest die Journalistin und Autorin Angela Kuboth am 19. November 2016 um 16 Uhr in den Räumen des Feldberger Kunstvereins.

Weiterlesen …

30. September 2016 Schulen in der Feldberger Seenlandschaft

Einladung zur Ausstellungseröffnung "Schulen in der Feldberger Seenlandschaft"

Weiterlesen …

23. August 2016 Lesung Pauline de Bok "Jochen, schaff dir eine Kuh an"

Lesung am Freitag 23.08.16 um 19:00 Uhr im Haus des Gastes

Pauline de Bok liest aus ihrem neuen Roman über Fürstenhagen "Jochen, schaff dir eine Kuh an"

Weiterlesen …

15. Juli 2016 Ausstellungseröffnung

Hommage für Hans Mayer-Foreyt zum 100. Geburtstag
Die Ausstellung im Haus des Gastes wird im Beisein der Witwe und des Sohnes des Künstlers am 15. Juli um 19:00 Uhr eröffnet.

Alle Bürger sind herzlich Willkommen.

Weiterlesen …

27. Mai 2016 Ausstellungseröffnung

Ausstellung "Unterwegs 1985 bis 2015" Helga Knaack
eine Reise durch das Feldberger Land

Die Ausstellung im Haus des Gastes wird am 27. Mai 2016 um 19:00 Uhr eröffnet.

Alle Bürger sind herzlich Willkommen.

Weiterlesen …