Simone Weil "Die Entwurzelung ist bei weitem die gefährlichste Krankheit der menschlichen Gesellschaft..."

-

„Die Entwurzelung ist bei weitem die gefährlichste Krankheit der menschlichen Gesellschaft. Wer entwurzelt ist, entwurzelt. Wer verwurzelt ist, entwurzelt nicht. Die Verwurzelung ist vielleicht das wichtigste und meistverkannte Bedürfnis der menschlichen Seele.“    Simone Weil

Die französische Philosophin Simone Weill (1909 – 1943)hat mit sehr klaren, für jedermann verständlichen Gedanken die Gefahr der Entwurzelung und Ihre Folgen geschildert. Die Ausstellung bringt die Gedanken (Zitate) in Zusammenhang mit Fotografien deren unterschiedliche soziale und zeitliche Bezüge die Zeitlosigkeit dieser Aussagen unterstreichen.
Die Ausstellung ist eine Leihgabe der Friedenbibliothek/Antikriegsmuseum Berlin und wird vom Landkreis Mecklenburgische Seenplatte gefördert.

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 10 – 16 Uhr, Sa. 10 – 13 Uhr, zur Zeit voraussichtlich bis zum 30. November geschlossen.
Kulturverein Feldberger Land, Feldberg, Strelitzer Str. 42

Simone Weil

Zurück