Herzlich Willkommen

Unser Kunstverein lebt von der Feldberger Landschaft, von den Menschen hier und dem künstlerischen Schaffen vieler Einwohner.

In Farben, Worten und Tönen beschreiben viele Künstler diese Landschaft und geben mit ihren Werken dem Kunstverein sein Dasein.

Dieser räumliche Verbund und die intensive Zusammenarbeit mit vielen Liebhabern des Feldberger Seenlandes bilden die Grundlage unserer Aktivitäten und Freuden in der Arbeit des Kunstvereins.

Alles geschieht in ehrenamtlicher Tätigkeit und ist in diesem Sinne ein Spaß in der Freizeit, für die Mitglieder und für die vielen Besucher unserer Veranstaltungen.

Aktuelles & Info

Vorhang auf im Kunstverein

Am 5.2.2017 wurde die Galerie des Kunstvereins in Feldberg kurzerhand in eine Theaterbühne verwandelt. Anlässlich des 70. Todestages von Hans Fallada lasen Alejandro Quintana und Sylvia Bretschneider das Märchen „Pechvogel und Glückskind“.

Weiterlesen …

NEU: Theatergruppe

Wir haben eine Theatergruppe gegründet. Unsere ersten Treffen mit der Theatergruppe finden am 18.1.2017 und am 22.2.2017 jeweils um 18.30 Uhr in der Galerie statt. Außerdem wird es im Februar eine Lesung und einen Theaterworkshop geben.

Weiterlesen …

Mitgliederversammlung

Am 30.11.2016 hatte der Kunstverein zur Mitgliederversammlung geladen.  Es wurde eine positive Bilanz über die Arbeit im nun fast vergangenen Jahr gezogen.

Weiterlesen …

Aktuelle Ausstellung

AnSichten 4 - Rast

Malerei von Christina Pohl
Die Ausstellung ist während der Öffnungzeiten der Touristinformation bis zum 27.05.2017 zu sehen.       
Mehr über die Künstlerin: www.christinapohl.de

Weiterlesen …

Aktuelle Veranstaltung

„Reineke Fuchs“ kommt wieder - im Theaterraum in Wittenhagen

Johann Wolfgang von Goethe „Reineke Fuchs“
Es lesen Alejandro Quintana und Sylvia Bretschneider

Samstag, 03.06.2017 um 19:00 Uhr
Im Theaterraum unter der Kunsthalle
Zansenweg 4, Wittenhagen
Eintritt 5€/ Kurkarte ermäßigt

Weiterlesen …

Treff Theatergruppe

Die Theatergruppe trifft sich im 14tägigen Rhythmus jeweils 18:30 Uhr.

Weiterlesen …